Skip to main content

Die neue S-Klasse Limousine
Effizienz und Komfort perfekt kombiniert


Preis ab Werk
ab € 94.540,00

Verbrauch Kraftstoff kombiniert**
8,4 - 6,2 l/100km

Verbrauch CO2***
192 - 163 g/km

Das legendäre Flaggschiff von Mercedes setzt neue Maßstäbe


Die S-Klasse

Weltprämiere im September und jetzt im Stern-Center Regensburg: Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz. Ihr Mercedes-Benz Partner, das Stern-Center Regensburg, möchte Ihnen hier die neue Mercedes-Benz S-Klasse in all ihren Facetten vorstellen.

Die S-Klasse steht für die Faszination von Mercedes-Benz: Legendäre sowie traditionelle Ingenieurskunst definieren das Luxussegment in der Automobilindustrie. Die neue S-Klasse lässt sich mit allen Sinnen – Sehen, Fühlen, Hören und Riechen – erfahren und bietet zugleich eine Vielzahl von Innovationen, zum Beispiel in Sachen Unterstützung, Schutz und Interaktion. Mit Innovationen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, prägt Mercedes-Benz die nächste Generation zeitgemäßer und individueller Mobilität. Die neue S-Klasse nützt die Digitalisierung für ein Auto, das einfühlsam auf die Bedürfnisse und Wünsche von Fahrer und Passagieren reagiert.

Auch im Innenraum der S-Klasse erreicht der moderne Luxus das nächste Niveau:
Die Designer haben ein von Eleganz, Hochwertigkeit und Leichtigkeit geprägtes Wohlfühlambiente mit Lounge-Charakter geschaffen. Mit ihrer neuen Architektur, der modernen Flächengestaltung und der ergonomischen Displayanordnung ist die Instrumententafel ein Highlight.

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse wird auf vielen Feldern intelligenter, das Fahrerlebnis ist auf der nächsten Stufe. Zu den digitalen Innovationen unter anderem von MBUX (Mercedes-Benz User Experience) kommen Neuheiten, die den Fahrspaß steigern und ihn gleichzeitig noch sicherer machen: Dazu zählen die Hinterachslenkung mit großem Lenkeinschlag und Sicherheitsinnovationen wie der Fondairbag. Als neue Funktion von PRE-SAFE® Impuls Seite kann das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL die Karosserie kurz vor einem erkannten Seitenaufprall (beidseitig) anheben. Die konsequent weiterentwickelten Fahrassistenzsysteme sind ein weiterer Schritt auf dem Weg zum autonomen Fahren. Dank verbesserter Umfeldsensorik können beispielsweise die Parksysteme den Fahrer nun noch besser beim Rangieren unterstützen. Durch die Einbindung in MBUX erreicht die Visualisierung neue Dimensionen.

 

 

Die neue S-Klasse


Impressionen


Seit über 100 Jahren


Die Luxusklasse als Verkörperung der Marke Mercedes-Benz

Die S-Klasse ist das Herzstück der Marke und steht für die Faszination von Mercedes-Benz: Legendäre Ingenieurskunst und handwerkliches Erbe treffen auf fortschrittliche digitale Innovation. In der S-Klasse verbindet sich künstliche Intelligenz mit der Erfahrung aus 135 Jahren Automobiltechnik. Vor rund 70 Jahren hat Mercedes-Benz mit dem Typ 220 den Grundstein für die Modellreihe gelegt. Seit dessen Markteinführung im Jahr 1951 wurden mehr als 4 Millionen
S-Klasse Limousinen an Kunden weltweit ausgeliefert. Die Bezeichnung „S-Klasse“ wurde 1972 mit der Baureihe 116 offiziell eingeführt. Besonders beliebt war die S-Klasse Limousine in den letzten 10 Jahren in China, USA, Südkorea und Deutschland. Insgesamt sind seit der Einführung der jetzt auslaufenden Generation mehr als 500.000 S-Klasse Limousinen verkauft worden.

Die Loyalitätsrate ist bei dieser Baureihe besonders hoch. So entscheiden sich etwa 80 Prozent der Kunden in Westeuropa, die bisher eine S-Klasse gefahren sind, erneut für ein Fahrzeug von Mercedes-Benz. In den USA sind es mehr als 70 Prozent. Die S-Klasse Limousine wird weltweit überwiegend mit langem Radstand verkauft: Etwa 9 von 10 Kunden entscheiden sich für die Langversion der S-Klasse Limousine

Neugierig geworden? Jetzt Kontakt aufnehmen:


Ihre Nachricht an das Stern-Center Regensburg


MBUX


Neue Maßstäbe in der Personalisierung und Interaktion

Keine andere Innovation hat in den letzten Jahren die Bedienung eines Mercedes-Benz so radikal vereinfacht wie MBUX (Mercedes-Benz User Experience). In der neuen S-Klasse geht die zweite Generation dieses 2018 vorgestellten, lernfähigen Systems an den Start. Der Innenraum wird noch digitaler und intelligenter, denn Hard- und Software haben einen großen Sprung gemacht: Auf den bis zu fünf großen Bildschirmen, teils mit OLED-Technologie, erleichtern brillante Ansichten die Steuerung von Fahrzeug- und Komfortfunktionen.

Zwei unterschiedliche Head-up-Displays (HUD) sind auf Wunsch erhältlich. Das größere HUD bietet Augmented-Reality (AR-)Inhalte. So werden bei der Navigation z.B. animierte Abbiegepfeile virtuell und passgenau über die Fahrbahn gelegt.

Der Sprachassistent „Hey Mercedes“ ist noch dialog- und lernfähiger durch Aktivierung von Onlinediensten in der Mercedes me App. Ferner können bestimmte Aktionen auch ohne den Aktivierungsbegriff „Hey Mercedes“ ausgelöst werden. Dazu gehört die Annahme eines Telefonanrufs. „Hey Mercedes“ erklärt nun auch Fahrzeugfunktionen und beantwortet Fragen zum Allgemeinwissen. Der Sprachassistent lässt sich in der S-Klasse auch vom Fond aus bedienen.

Mithilfe von Kameras in der Dachbedieneinheit und lernenden Algorithmen erkennt der MBUX Interieur-Assistent jetzt zahlreiche unterschiedliche Bedienwünsche. Dabei interpretiert er Kopfrichtung, Handbewegungen und Körpersprache und reagiert mit entsprechenden Fahrzeugfunktionen.

Der Antrieb


Mehr Elektrifizierung, mehr Effizienz

Beim Start der neuen S-Klasse sind Reihensechszylinder als Ottomotor und Diesel in verschiedenen Leistungs­stufen verfügbar, ein V8-Motor mit integriertem Starter-Generator (ISG) und 48-Volt-Bordnetz ergänzt bald danach die Auswahl. 2021 folgt ein Plug-in-Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von rund 100 km.

Mit der Einführung des integrierten Starter-Generators (ISG) in der S-Klasse mit dem Reihensechszylinder M 256 hat im Jahr 2017 das 48-Volt-Bordnetz seine Weltpremiere gefeiert. Der Startergenerator übernimmt Funktionen wie Boost oder Rekuperieren und ermöglicht Verbrauchseinsparungen, die vorher der Hochvolt-Hybridtechnologie vorbehalten waren. Der konsequent elektrifizierte Reihensechszylinder leistet im neuen Mercedes-Benz S 500 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert:
192-179 g/km)[1] 320 kW/435 PS und bietet 520 Nm Drehmoment. Über EQ Boost stehen kurzfristig weitere 250 Nm Drehmoment sowie 16 kW/22 PS Leistung zur Verfügung.

Effizient, stark und sauber: der Sechszylinder-Diesel

Abgerundet wird das Motorenangebot durch den Sechszylinder-Diesel (OM 656). Der bereits aus der Vorgänger S-Klasse ab Mitte 2017 bekannte Motor wurde zur Erfüllung aktueller sowie zukünftiger Emissionsanforderungen weiterentwickelt. Zu den Merkmalen der Spitzenmotorisierung der Premium-Dieselfamilie gehören die zweistufige Abgasturboaufladung sowie die variable Ventilsteuerung CAMTRONIC. Die Konstruktion ist durch die Kombination von Alugehäuse und Stahlkolben sowie die weiter entwickelte NANOSLIDE® Laufbahnbeschichtung gekennzeichnet.


Qualität vor Ort


Das Stern-Center Regensburg

Sollte Sie die neue S-Klasse gepackt haben und Sie sich vor Ort ein Urteil bilden wollen, dann sind wir vom Mercedes-Autohaus Stern-Center in Regensburg Ihre Anlaufstelle. Kommen Sie direkt während der Öffnungszeiten vorbei und unser Verkaufsteam wird Sie persönlich empfangen und kompetent beraten.

Auch telefonisch oder via E-Mail beraten wir Sie gerne über alle S-Klasse Modellvarianten und Ausstattungspakete.

Auf Wunsch und nach Terminvereinbarung können Sie voraussichtlich ab November 2020 selbstverständlich auch eine Probefahrt vereinbaren oder sich über die Vermietung eines Fahrzeugs informieren. Gerne senden wir Ihnen auch Broschüren zu oder können Sie mit Preis- und Ausstattungslisten zum Download versorgen.

So individuell wie Sie und die Region Regensburg: Die neue S-Klasse.

Wir würden uns freuen, Sie in Kürze im Stern-Center Regensburg begrüßen zu dürfen



Ihr Kontakt zu uns

Stern-Center Regensburg

Stern-Center Regensburg


Kontakt
+49 941 7843-599
+49 941 7843-458
info@remove-this.stern-center.de


News & Events


Aktuelle Neuigkeiten vom Stern-Center