Skip to main content

Der neue Mercedes AMG A 35 4MATIC.

Ausgehend von einem 2 Liter Vierzylinder-Turbomotor, einer Weiterentwicklung des M 260 Antriebssystems, werden 225 kW (306 PS) geliefert. Das maximale Drehmoment beträgt 400 Nm, die ab 3.000 U/min zur Verfügung stehen. In beeindruckenden 4,7 s wird der Sprint auf 100 km/h gemeistert und bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

Außen wie innen augenscheinlich AMG.

Das Erscheinungsbild ist der zugrunde liegenden A-Klasse entlehnt und um die Designelemente von AMG erweitert. So sind u. a. doppellamelliger Kühlergrill, Frontschürze wie auch die Lufteinlässe neu gestaltet und zeigen unverkennbar die Herkunft des A 35 aus Affalterbach. Seitlich fallen die 18-Zoll-Leichtmetallräder und die Verkleidungen der Seitenschweller, am Heck beispielsweise die beiden Diffusoren und die Abrisskante am Dach auf.
Innen sind Sitze, Gurte und Zierelemente neu gestaltet. Mit dem Kombiinstrument und dem AMG Performance Lenkrad lassen sich gerade bei sportlicher Fahrweise alle relevanten Parameter übersichtlich einsehen und jederzeit direkt regulieren.
Wie gewohnt stehen weitere Ausstattungspakete zur individuellen Gestaltung zur Verfügung.

AMG Agilität in kompakter Form.

Zwar ist der neue A35 4MATIC ein Vertreter der Kompaktklasse, doch die sportlichen Gene lassen sich nicht verbergen. Schon bei der Planung des Rohbaus, wurde besonderer Wert auf Versteifungsmaßnahmen des Karosserie-Vorbaus gelegt. Ergebnis ist erhöhte Torsionssteifigkeit und damit präziseres Lenken wie auch verbessertes Spurhalten.

 

Die RACE-START-Funktion ist in Serie verfügbar und bietet aus dem Stand größtmögliche Beschleunigung. Im Zusammenspiel von AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe und dem Allradantrieb 4MATIC, von AMG Performance Lenkrad und den AMG DYNAMIC Fahrprogrammen ist die perfekte Grundlage für agiles Fahren bei voller Alltagstauglichkeit gelegt.

[Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,4-7,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 169-167 g/km]1

 

1 Die angegebenen Werte (vorläufige Daten) wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die NEFZ-CO2-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.


News & Events


Aktuelle Neuigkeiten vom Stern-Center