Skip to main content

AMG GT 4-Türer Coupé

Im Stern-Center Regensburg können Interessierte bereits in diesem Sommer eine Bestellung für die viertürigen Sportwagen abgeben. Probe fahren können Sie ab Jahresende und sich von Kraft, Eleganz wie auch einer neuen Dimension im AMG-Universum überzeugen.

Technik und Design des Großen Wagens

AMG entwickelte in dieser Reihe 3 Modelle. Die Basis bildet der Reihen-6-Zylinder GT 53 4MATIC+. Dieser verfügt über 3 l Hubraum bei 320 kW (435 PS) Leistung. Das maximale Drehmoment liegt bei 520 Nm und den Sprint von 0 auf 100 km/h bewältigt er in 4,5 s.

Des Weiteren sind zwei 8-Zylinder Motorisierungen unter den Namen GT 63 4MATIC+ und GT 63 S 4MATIC+ erhältlich. Beide Varianten sind mit 4 l Hubraum konzipiert, das Topmodell und das damit bisher leistungsstärkste AMG Modell weist 470 kW (639 PS) und ein maximales Drehmoment von 900 Nm auf. In 3,2 s meistert es die Beschleunigung auf 100km/h bei einer Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h.

Jede Reihe verfügt über ein speziell abgestimmtes AMG SPEEDSHIFT Getriebe. Im Zusammenspiel mit den AMG Fahrwerkstechnologien, die im 6-Zylinder mit Stahlfedern wie auch Verstelldämpfung entworfen wurde und bei den 8-Zylindern eine Mehrkammer-Luftfederung namens AMG RIDE CONTROL vorsieht, ergibt sich ein beeindruckendes Fahrgefühl. Der intelligente Einsatz des Allradantriebes 4MATIC+ sorgt für adaptives Fahrverhalten in jeder Situation und Umgebung, ob sportlich oder sicher komfortabel. Je nach Ausstattungspaket sind bis zu 6 Fahrprogramme verfügbar. Diese regulieren zusammen mit AMG DYNAMICS alle Komponenten des Antriebssystems. So lassen sich Motor wie auch Fahrwerk, die Regulierung des Allradantriebes und des ESP ganz nach den eigenen Bedürfnissen und gestellten Anforderungen anpassen.

Mercedes-AMG setzt auf das Designkonzept der Sinnlichen Klarheit. Dies lässt sich an der Außenansicht der GT 4-Türer Coupés, der klaren, kraftvollen Linienführung und den weich fließenden konvexen Flächen ablesen. Ausladend präsentiert sich die Front mit einer Shark Nose, einer Hainase die den markanten Grill fasst. Die langgezogene Motorhaube wird von 2 Powerdomes geprägt, während die Frontschürze entweder mit Jet-Wing oder beim Sechszylindermodell mit A-Wing versehen ist. Seitlich auslaufenden bilden die Multibeam-LED-Scheinwerfern den letzten markanten Akzent des elegant, kraftvollen Gesichts. Das weich auslaufende Greenhouse, das in direkter Führung in die Ladekantenlinie des Hecks ausläuft, wird von schmalen LED Rückleuchten flankiert und bildet im Zusammenspiel eine äußerst muskulöse Rückansicht. Je nach Modellvariante runden spezifisch gestaltete Diffusoren und Abgasanlagen das Erscheinungsbild der GT 4-Türer Coupés ab.

Es ließe sich noch vieles sagen, über das Interieur, das Widescreen-Cockpit, die Mittelkonsole oder das Lenkrad mit berührungssensitiven Bedienelementen; auch über Zierelemente, Polsterungsvarianten, ebenso Gestaltungsoptionen und Ausstattungspakete und über noch so vieles mehr. Doch einige Dinge müssen einfach erfahren werden, von Ihnen erfahren werden.

Bildergalerie


Folge dem Stern: Probe fahren oder bestellen

Das Stern-Center Regensburg lädt zur Entdeckungsreise; so können Ungeduldige die 3 Protagonisten der Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Reihe also ab Sommer bestellen und Ende des Jahres selbst Probefahren. Eine neue Zeitrechnung beginnt: seien Sie Zeuge, seien Sie bei der Geburt eines neuen Sternes dabei!

Die Markteinführung ist für Herbst 2018 vorgesehen.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2-9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 256-209 g/km* (vorläufige Daten)


News & Events


Aktuelle Neuigkeiten vom Stern-Center