Skip to main content

Mercedes GLE:
Neuer Mercedes SUV besticht mit Innovation.

Verkaufsfreigabe ist
im Spätherbst 2018

Kraftstoffverbrauch kombiniert
9,6 – 8,3 l/100 km

CO2-Emissionen kombiniert
220 - 190 g/km

Der neue Mercedes Benz GLE


Mercedes SUV als neuer Trendsetter

Der Charakter des neuen Mercedes Benz GLE lässt sich kurz und knapp zusammenfassen: Bewährtes trifft auf Innovation. Von außen wirkt der SUV vertraut und besticht mit gewohnter Mercedes Eleganz. Doch die inneren Werte überraschen mit neuester Technik und darauf kommt es an! Hier lassen sich zum Beispiel das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY Control und die neuste Generation der Mercedes Benz User Experience (MBUX) finden. Für alle Technikfans ein absolutes Must-Have!

 

 

Aber wie viele Mercedes Fahrzeuge, ist auch der GLE ist vielseitig anwendbar. Mit extra großem und noch komfortablerem Innenraum besticht er jeden Familienmensch. Auf Wunsch lässt sich eine Extra-Sitzreihe einbauen. Dann finden im Inneren des neuen Mercedes Benz bis zu 7 Personen ausreichend Platz. Für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, nicht nur bei längeren Autofahrten, hilft das Infotainmentsystem mit noch größeren Bildschirmen und vollfarbigem Head-Up-Display. 

 

Neben den Innovationen legt Mercedes Benz für die neuen Generationen den Fokus auf Aerodynamik. Und hier legt der Mercedes GLE V176 mit einem neuen Bestwert im SUV-Segment ordentlich vor. Gepaart mit den innovativen 4MATIC Motoren bietet der neue Mercedes GLE hohe Agilität und Performance auf den Straßen.

 >> Verkaufsfreigabe ist im Spätherbst 2018

>> Probefahrten können ab Frühjahr 2019 vereinbart werden

 

 


Ihre Ansprechpartner

Franziska Lea

Franziska Lea


Produktexpertin
+49 941 7843-460
+49 941 7843-479
franziska.lea@remove-this.stern-center.de

Raimund Mölter

Raimund Mölter


Produktexperte
+49 941 7843-445
+49 151 40669-358
+49 941 7843-479
raimund.moelter@remove-this.stern-center.de

der neue GLE SUV

Details


Mercedes Benz GLE: ein Fahrzeug voller Innovationen

Neue Innovationen im SUV machen den Weg frei für ein einzigartiges Fahrvergnügen. Wank-, Nick- und Hubbewegungen wirkt der E-ACTIVE BODY CONTROL entgegen. Das voll vernetzte, hydropneumatische, aktive Fahrwerk basiert auf 48 Volt und kombiniert erstmals die neuartige Luftfederung. Dadurch lassen sich die Feder- und Dämpferkräfte an jedem Rad individualisieren – eine absolute Neuheit auf dem Markt der SUV. 

 

Im Ernstfall kann eine Rettungsgasse Leben retten! Der neue Mercedes GLE unterstützt seinen Fahrer beim Bilden einer solchen Rettungsgasse. Dafür sorgt der Aktive Stau-Assistent, indem er Stau rechtzeitig erkennt und bei Stop-and-Go-Verkehr bis 60 km volle Unterstützung bietet. Für noch mehr Sicherheit sorgt die Abbiegefunktion des Aktiven Brems-Assistenten. Dieser verhindert durch Abbremsen eine Kollision mit einem anderen Fahrzeug während des Abbiegens. 

 

Für Fahrspaß mit Sicherheit sorgt der vollvariable Allradantrieb (Torque on Demand, TonD), der je nach gewähltem Fahrprogramm die Momentverteilung regelt. Dieser ist auf Wunsch sowohl für Sechs- und Achtzylindermotoren als auch für Plug-In-Hybride verfügbar. Das optionale Offroad-Programm stellt einen vollvariablen Allradantrieb (TonD) zur Verfügung. Durch diese Weltneuheit ist der neue Mercedes Benz GLE für jedes Gelände richtig gewappnet!

 

 

Was wäre der ganze Fahrspaß jedoch ohne genügend Sitzkomfort im Inneren? Dieser wird durch den deutlich größeren Radstand und das infolgedessen großzügige Platzangebot gewährleitstet. Für weiteren Luxus kann optional die zweite Sitzreihe durch eine voll elektrisch verstellbare ausgetauscht werden. Auf Wunsch gibt es auch eine dritte Reihe. So finden auch große Familien oder ein großer Freundeskreis im neuen Mercedes GLE Platz. Der zusätzliche Platz kommt mit einer anregenden Ästhetik daher. Das Innere ist geprägt durch Emotion und Intelligenz, die zusammen zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen. Auffällig sind dabei die Redundanz auf das Wesentliche, die zeitlose Schönheit und die Kombination von High-Tech und Handwerkskunst. Die Front des neuen GLE trumpft zusätzlich mit Stärke und Präsenz auf. Dieser Auftritt wird ausgelöst durch den steil stehenden, in der achteckigen SUV-Interpretation auftretende, Kühlergrill. Unterstützend wirken der prominente, verchromte Unterfahrschutz und die Motorhaube mit zwei Powerdomes. Abgerundet wird das Bild des neuen GLE durch das eigenständige Scheinwerferdesign bei Tag und Nacht.  

 

 


Haben Sie Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück.


GLE mit neuwertiger Mercedes Benz User Experience


Neue Fahrfreude von Mercedes Benz in Regensburg

 

Unter all den Innovationen des neuen GLE darf die weiterentwickelte Mercedes Benz User Experience nicht fehlen. Die MBUX überzeugt mit zwei großen Bildschirmen im Format 12,3 Zoll/31,2 cm. Diese sind nebeneinander angeordnet, sodass sich eine souveräne Widescreen-Optik ergibt. Durch die Größe lassen sich die Anzeigen für Kombiinstrumente und Media-Display kinderleicht ablesen. Die intuitive Bedienerfreundlichkeit wird durch emotionale Inszenierungen und brillante Grafiken unterstrichen. 

 

Als Fahrer haben Sie die Wahl zwischen vier visuell unterschiedlichen Stilen. Lassen Sie sich einfach von Ihrer Stimmung leiten. „Modern Classic“ erweitert das Klassische – elegant-leicht und edle Materialität. Sportlich drauf? Dann setzen Sie auf die High-Tech-Turbinen-Optik in sportlich Schwarz-Gelb-Kontrast. Auf das Wesentliche der Darstellung konzentrierend, zeigt sich das „Progressive“ in reduziertem Design. Noch redundanter wird es mit dem Stil „Dezent“. Hier ist der Name Programm und die Anzeigen werden auf das unbedingt Notwendige reduziert. Perfektioniert wird das System der neuen MBUX durch künstliche Intelligenz. Die Mercedes Benz User Experience lernt mit jedem Handgriff, den Sie tätigen. Schalten Sie zur vollen Stunde immer die Nachrichten Ihres Lieblings-Radiosenders ein, können Sie sich durch das lernende System nächstes Mal einen Handgriff sparen. Dann übernimmt das Ihr Mercedes GLE von ganz allein. 

 

 


Bilder


Impressionen

News & Events


aktuelle Neuigkeiten vom Stern-Center